Wer wir sind

Die Akademisch-Musikalische Verbindung Fridericiana ist eine Vereinigung von Studentinnen und Studenten, sowie von zahlreichen Alumni der Philipps Universität Marburg.

Wir sind explizit unpolitisch, nicht schlagend, nicht farbetragend und unkonfessionell. Stattdessen definieren wir unsere Gemeinschaft durch das ‚Musische‘. Alle Mitglieder haben ein Interesse an Kultur gemein. Explizit bedeutet das für uns: Theater, Musik, Tanz und Kunst. Aber auch andere Formen der Kultur sind bei uns gerne gesehen.

Auch die Fridericiana sich im Laufe der Zeit verändert.

Solltest du dich für einen Einblick in die Vergangenheit unserer Verbindung interessieren, dann klick einfach auf den Button Geschichte der Fridericiana.

Geschichte der Fridericiana

Unser Haus mit Saal und Gemeinschaftsräumen ist das Zentrum unserer Vereinigung. Hier haben wir unsere Probemöglichkeiten, Notenarchive, Theatertexte. Dafür bekommen wir keine Fördergelder. Haus und Gruppen werden nur von den Mitgliedern getragen. Dennoch können wir die Teilnahme an unseren Gruppen für Gäste vollkommen kostenlos anbieten. Das macht uns sehr stolz.

Wie du vielleicht merkst: Unsere Türen sind jederzeit offen. Solltest du dich für unsere Gruppen interessieren oder bei einem Auftritt zusehen wollen – komm einfach vorbei. Auch in anderen Fällen kannst du gerne bei uns vorbeisehen.

Einblicke in unser Haus